Weiterbildung: Hotelsoftware, Hotelsicherheit, Sicherheitstechnik

Kundenkonto, Support und News:

Zertifizierungen

Qualität in der Lehre auf den Punkt gebracht!

Home > Sie befinden sich dortDie Akademie > Zertifizierungen

Einhaltung höchster Qualitätsstandards für die Lehre

Zugelassener Bildungsträger gem. AZAV • QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008
Regelmäßige Audits durch LGA InterCert und die DEKRA

Kundenorientierung und Qualitätsbewusstsein sind seit jeher Grundpfeiler unser Unternehmensphilosophie. Bereits seit 2003 unterzieht sich wilkon einer regelmäßigen Überprüfung aller Geschäftsabläufe. Auf diesen bewährten Standards konnte die wilkon.academy von Anfang an aufbauen.

 

DIN EN ISO 9001:2015

 

Leitlinien des QM-Systems

Kundenorientierung ist die zentrale Leitlinie dieses international anerkannten QM-Systems. Klar definierte Verantwortlichkeiten und die Einbeziehung aller Beteiligten sind weitere wichtige Kernelemente.

 

Laufende Optimierung unseres Kursangebots

Die Abläufe innerhalb der wilkon.academy werden so gestaltet, dass Potentiale für Verbesserungen im laufenden Tagesgeschäft erkannt und dadurch kurzfristig genutzt werden können.

 

Regelmäßige Audits durch LGA InterCert

Die Einhaltung der aktuell gültigen Qualitätsstandards wird dabei regelmäßig durch externe Zertifizierungsstellen überprüft. Nur wenn alle Vorgaben erfüllt werden, wird das Label "DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert" verliehen.

Zugelassen gemäß AZAV

 

als Personalvermittler und Weiterbildungsträger

Unser Qualitätsmanagement gewährleistet auch die Erfüllung der Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV).

 

Zertifiziert durch die Dekra

Die regelmäßige Überprüfung durch eine externe Zertifizierungsstelle berechtigt uns, als Personalvermittler und Weiterbildungsträger den Zusatz „nach AZAV zugelassen“ zu verwenden. Diese Zulassung gewährleistet eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und den regionalen Jobcentern.